1997

wird der Hauptsitz des Unternehmens von der Industriezone Latsch in das heutige Gewerbegebiet Vetzan bei Schlanders verlegt. Auf 10.000 m2 entstehen ein neues Bürogebäude samt Ausstellungsfläche, eine neue Lagerhalle und eine neue Produktionsstätte. Heute bearbeiten die Mitarbeiter der Fuchs AG dort Naturstein mit drei CNC-Maschinen. 1998 wird der neue Firmensitz der Fuchs Naturstein AG offiziell eröffnet.



zurück zu Wie alles begann
lg md sm xs
>>