Passeirer Silbergneis

Handelsname:
Passeirer Silbergneis
Farbe:
Grau
Schwarz
Herkunft:
Europa
Anwendung:
Fliesen
Bodenplatten
Stufen
Fensterbänke
Wandverkleidung
Blockstufen
Küchenarbeitsplatten
Badabdeckung
Mosaik
Anwendungsbereiche:
Innenbereich
Aussenbereich
Oberfläche:
poliert
satiniert
geflammt
geflammt + gebürstet

Seite drucken Produktinfo anfragen

Einrichten und gestalten mit dem Passeirer Silbergneis

Der schimmernde Naturstein aus der Passer

Der Passeirer Silbergneis wird sowohl als Findlingsstein aus dem Flussbett der Passer geborgen, als auch in einem Steinbruch nahe der Passer abgebaut. Der silbrig glimmernde Naturstein zeichnet sich durch seine attraktive Farbgebung und durch seine dunkelroten, blauen und violetten Einschlüsse aus. Einsetzbar im Innenbereich, etwa für Küchen- und Badabdeckplatten, und im Außenbereich, etwa als Terrassenbelag oder für Brunnen, erfreut sich der Südtiroler Naturstein seit Jahren großer Beliebtheit in Südtirol. Wir verarbeiten den Passeirer Gneis direkt aus Findlingen zu Bodenplatten, Fertigarbeiten und Riemchen.

lg md sm xs